FOTOGRAFIE

FOTOAREAS – Sonja Stucki

Liebe Besuchende

Sei es ein Hochzeitstag, der viel zu schnell vorbei geht und die Erinnerungen in Bilder bleiben, sei es die Geburt Ihres Kindes oder ein Familienfoto - ich begleite Sie gerne dabei.

 

Barcelona, die Stadt, die Sie nicht mehr loslassen wird! Geniessen Sie einen Stadtrundgang mit uns aus fotografischer Sicht.


HOCHZEIT

BARCELONA

PORTRAIT

Galerie



AKTUELL

Reise in die Umgebung von Barcelona

Ein Besuch nach Girona im Nordosten Kataloniens lohnt sich immer. Vor allem der Besuch der bekanntesten Kirche der Stadt, der Kathedrale Santa Maria, an der Jahrhunderte lang gearbeitet wurde. 

Sitges ist ein beliebter Badeort an der Costa del Garraf mit einem grossen geschichtlichen Hintergrund. Von Barcelona ist Sitges mit dem Zug oder Schiff zu erreichen.

Die Benediktinerabtei Santa Maria de Montserrat liegt auf 721 Metern Höhe im gleichnamigen Gebirge, 40 km nordwestlich von Barcelona.

Ein Leben auf Der Strasse

Es ist nun an der Zeit auf eine ganz spezielle Persönlichkeit in Barcelona aufmerksam zu machen. Nein, es handelt sich nicht um eine Person des öffentlichen Lebens - vielmehr handelt es sich um eine Ausnahmeerscheinung. Ich spreche von Buda einer Rumänin, welche wir nun schon bald 4 Jahre kennen, unterstützen und uns auch regelmässig mit ihr unterhalten. Richtig, es geht hier um ein obdachloses Mädchen von gerade mal 29 Jahren. Wir wurden aufgrund ihrer wundervollen Stimme auf sie aufmerksam.

Als wir eines Abends im Bario Gotico unterwegs waren, erregte eine wundersam klingende Stimme unsere Aufmerksamkeit. Eine junge Frau, dunkelhaarig und gehbehindert  sang in die Nacht hinaus. Sie war etwas schäbig gekleidet und hatte auch keine Schuhe an den Füssen. Eine junge Frau, welche ihr Leben auf der Strasse verbringen muss und betteln muss, um sich Essen kaufen zu können. Sie hielt einen Plastikbecher in der einen Hand und ein Plakat mit der Aufschrift: "ich habe Hunger" in der andern Hand. Uns tat diese Frau unendlich leid. Wir legten einen Schein in den Plastikbecher und lauschten noch eine Weile ihrem Gesang. Inzwischen sind bald 4 Jahre vergangen, Buda läuft immer noch singend durch die Altstadt von Barcelona. Wir haben uns mit ihr angefreundet.  Leider ist eine Kommunikation schwierig mit ihr, da si wohl auch etwas geistig behindert ist. Aber sie ist eine liebenswürdige Person und freut sich immer uns zu sehen, auch wenn dabei nicht immer etwas für sie abfällt. Sie bettelt nicht einfach auf der Strasse, sie trägt  mit ihrem wunderschönen Gesang auch etwas wesentlich zum schönen Ambiente der Altstadt bei. Ich habe beschlossen, das Leben von Buda etwas zu begleiten und immer wieder hier im Blog festzuhalten.

9 Kommentare

Una vida en la Calle

Ha llegado el momento de llamar la atención sobre una persona muy especial en Barcelona. Conoce a esta chica hace casi 4 años dando un paseo por las calles de Barcelona. A mi marido ya mi nos llamó la atención su hermosa voz. Es la mendiga que canta en el casco antiguo de Barcelona. Una chica muy amable, con discapacidad física y psíquica, que trata de ganarse la vida cantando. Todo el mundo la conoce y todo el mundo la quiere. No se sabe mucho sobre ella. Se llama Buda, es rumana y vive desde hace años en la calle. Habla sobre sus padres, pero ne se puede determinar con certeza si existen realmente o sólo son fruto de su imaginación. La comunicación con ella es difícil, el español no es su lengua materna. Lo que me fascina de Buda es que no mendiga simplemente con una taza en la mano, sino que se esfuerza por ofrecer algo a cambio del dinero que recibe. Mientras tanto la he llegado a conocer tan bien como para poder fotografíarla. Es un motivo perfecto para la fotografía estereoescópica. Estaba visiblemente orgullosa de que la fotografiara. Espero poder acompañar fotográficamente a Buda de nuevo.

1 Kommentare